info@dahlmannschule.de
Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25

SoR Logo Schule ohne Rassismus

Veranstaltung

Besuch aus Uganda

Ein ganz besonderer Tag

Am 22.9.2017 hat die Klasse 7a Besuch aus Uganda (Afrika) bekommen. Zu Besuch waren Babara und Christopher, die schon ganz gespannt auf das waren was sie dort erwarten würde.

Als sie in die Klasse kamen war schnell klar das wird ein ganz besonderer Tag, da Barbara schon mit einem Lächeln in die Klasse kam. Christopher jedoch war etwas zurückhaltender und hat sich alles ganz genau angeschaut.

Uganda2017 02

Unsere Geschichtslehrerin hatte uns schon einige Tage zuvor erzählt, dass Christopher alles ganz genau beobachtet und auch super gerne Fotos schießt. Sie meinte er hat einen klasse Blick dafür den richtigen Abstand zum Bildobjekt zu finden.

Wenig später saßen wir alle in einem Sitzkreis und haben uns Ausgetauscht über all das, was wir und sie wissen wollten. Die Beiden bzw. Barbara sprachen nur Englisch, was für uns nicht ganz so gut zu verstehen war, da wir es alle nicht so mit Englisch haben;) Aber unsere Lehrerin hat alles Tatkräftig übersetzt und so konnten wir und doch relativ gut mit einander verstehen.

Eigentlich wollten wir Ihnen dann noch ein wenig zeigen wie unser Unterricht abläuft, jedoch hatten wir dafür später keine Zeit mehr und haben daher ein Spiel gespielt. Bei dem Spiel ging es darum Dinge zu zeichnen, die in Uganda oder bei uns typisch waren.

Angefangen hat Christopher, der uns einige Dinge aus seinem Alltag an die Tafel gezeichnet hat. Auf dem Bild zu sehen ist: Ganz oben links ein Becher daneben ein Krug und unten eine Keksdose.

Uganda2017 01

Wir waren alle überrascht, dass Christopher uns dann wirklich was an die Tafel gezeichnet hatte, da er am Anfang so schüchtern war. Auch unsere Lehrerin war ganz erstaunt, dass er sich das getraut hat

Am Ende des Tages haben wir dann noch alle ein Bild gemacht und sogar noch die Handynummer von Barbara bekommen und haben mit ihr jetzt weiter Kontakt auf WhatsApp.

Uganda2017 03

Es war ein wirklich toller Tag.

Bericht und Fotos: Josy und Lilli, 7a

Stürzende Engel

Die Theater-AG der Dahlmannschule zeigt am 15. und 16. Juni in der Aula der Dahlmannschule ihr neues Stück "Stürzende Engel".

Mit dem Stück "stürzende Engel" versetzt Sie die Theater-AG zurück in Ihre Vergangenheit.

Das Mädchen, das sie früher alle gemobbt haben, ist gar nicht mehr so schwach und lässt nicht mehr alles mit sich machen! Und genau das wird sie bei einem Kursteffen für alle Zeit sicherstellen.

Mit Alkohol und Intrigen entsteht auf der Bühne ein Abend, den niemand mehr vergessen wird, wenn sich denn überhaupt noch jemand an irgendwas wird erinnern können....

Beginn: 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)

Eintritt: 5€ (Schüler/innen 3€)

 

 

 

Rezension K1,5 November 2016

Wenn man eine schusselige Sekretärin, einen technikfremden Senioren und unsere Bundeskanzlerin am selben Abend auf einer Bühne sieht, kann dies eigentlich nur einen Grund haben: Eva Eiselt stellt mal wieder ihr Können zur Show!

So war es auch am Abend des 18. November der Fall, als in der Aula unserer Schule über 100 Zuschauer unter tosendem Gelächter ihren Kabarettkünsten Aufmerksamkeit schenkten. Sie verkörperte in den rund 120 Minuten mehrere fiktive & reale Figuren, die mal mehr mal weniger lange Szenen und Ereignisse schilderten.

Der  Publikums-Favorit unter ihren Show-Abschnitten war eindeutig ihre Darbietung unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel. Die „Kanzlerin“ gab sich großzügig: So etwa genehmigte sie die Untertunnelung Bad Segebergs, den Umbau der Schule und ein neues Schwimmbad. Des Weiteren gab die Eiselt als Mutti Merkel Einblicke in ihr Privatleben, wünschte sich eine Prinzessinnenkrone von Obama und diskutierte mit Donald Trump.

Im Gegensatz zu anderen Künstlern setzt Eiselt auf eine hohe Interaktion mit dem Publikum, was dazu führte, dass beispielsweise ein Mann aus der ersten Reihe als Date-Partner herhalten musste oder eine Frau aus dem Publikum exklusive neue Techniken eines Messe-Verkäufers testen „durfte“. Das Konzept und die Umsetzung kamen gut an; die Darbietung war vor allem in der 2. Hälfte durchgehend von Gelächter und Applaus durchzogen.

Wer mehr über Eva Eiselt und ihre Show erfahren möchte, kann dies unter http://evaeiselt.de/ tun.

Marian Kaletsch

Kontakt

Dahlmannschule
Gymnasium der Stadt Bad Segeberg
Am Markt 4
Bad Segeberg 23795

Telefon:  04551-9616-0
Telefax:  04551-9616-25
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeformular

Sekretariat

Öffnungszeiten:

Montag: 7:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 7:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch: 7:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 - 16:00 Uhr
Freitag: 7:30 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner:

Frau Glombik-Peters
Frau Hahn
Frau Sandbrink

Machen Sie einen Termin

Stundenzeiten

07:45-08:30 Uhr 1. Stunde
08:30-08:40 Uhr kleine Pause
08:40-09:25 Uhr 2. Stunde
09:25-10:10 Uhr 3. Stunde
10:10-10:30 Uhr große Pause
10:30-11:15 Uhr 4. Stunde
11:15-12:00 Uhr 5. Stunde
12:00-12:10 Uhr kleine Pause
12:10-12:55 Uhr 6. Stunde
12:55-13:30 Uhr Mittagspause
13:30-14:15 Uhr 7. Stunde
14:15-15:00 Uhr 8. Stunde
15:00-15:05 Uhr kleine Pause
15:05-15:50 Uhr 9. Stunde

 

Login